Agile Kitchen Broad

Agile Kitchen “Broad” erweitert und ergänzt die Basis-Module “Core“, und “Team“. In diesem Modul nehmen die Teilnehmer das Projektumfeld und den Projektverlauf in den Blick. Ziel ist es, den kompletten Prozess von der Bedarfsanalyse bis hin zur Erfolgskontrolle zu verstehen.

Inhalte & Lernziele

Die Rollen der Stakeholder des Projekts (Anwender, Kunden, Management …) werden näher betrachtet. Schwerpunktmäßig die Ausarbeitung der Kundenvision.
Kontrolle und Visualisierung des Fortschritts rücken in den Fokus und werden im Sprint, aber auch über mehrere Sprints hinweg.

  • Rollen: Scrum Master, Product Owner, Scrum Team
  • Stakeholder: Kunden, Anwender, Management
  • Ereignisse: Sprint-Planning, Review & Retro
  • Artefakte: Kundenvision, Product Backlog, Sprint Backlog, Impediment Backlog, Burn Down Charts
  • Prozess: Kontinuierliche Verbesserung, Handling von veränderten Kundenwünschen
  • Mindset-Impulse: Kundenzentriertheit, Kritikfähigkeit, Umgang mit Scheitern

Zielgruppe

Manager, Scrum Master und Agile Coaches, die ein umfassendes theoretisches und praxisbezogenes Verständnis von Leadership in Agilität gewinnen möchten.

Nutzen

Die Teilnehmer erweitern ihr Wissen über den agilen Prozess und erkennen Zusammenhänge. Sie lernen, das Projektumfeld besser zu verstehen und einzubinden.

Dauer

8,5 Stunden

Trainer

Agile Coach und Profikoch

Vorraussetzung

Keine

Zertifikat

Agile Kitchen Leader

Scroll to Top